Sternenreiter von Jando

6. Januar 2013 at 21:32 (Bücher, Rezensionen)

SternenreiterHardcover

131 Seiten

ISBN: 978-3981486315

EUR 13,95 (D)

Verlag: Koros Nord

Kurzbeschreibung auf Amazon:
Wenn wir anfangen auf unser Herz zu hören, werden wir Dinge im Leben im Leben erkennen, die uns unvorstellbar erschienen.Mats glaubt nicht mehr an seine Träume – zu sehr ist er daran gewöhnt, in der Arbeitswelt zu funktionieren. Auch seine Frau Kiki erreicht ihn nicht mehr. Bis es zu einem Ereignis kommt, dass Mats zwingt, innezuhalten. Ein kleiner Junge hilft ihm dabei, die Welt mit anderen Augen zu sehen und sein Leben neu zu gestalten. Dass man heute noch an Wunder glauben kann, davon erzählt Jandos modernes Märchen Sternenreiter, eine poetische Erzählung für Jugendliche und Erwachsene. Ein Buch über Freundschaft, Menschlichkeit und die Verwirklichung von Träumen.

Eigene Rezension:
Von vorne herein hat mich das Buch sehr abgesprochen. Ich finde das Cover herzallerliebst und lässt schon erahnen worum es in dieser kleinen Geschichte geht. Man sieht einen kleinen Jungen im Wasser gehen, während sich an der Oberfläche die Sonne spiegelt. Das strahlt Unbekümmertheit und Glück aus.

Schlägt man die Geschichte dann auf und beginnt zu lesen, wird einem auffallen das die Erzählung von wundervollen Illustrationen begleitet wird. Diese unterstreichen das eben gelesene auf wunderschöne Art.

Der Autor hat das Talent mit wenigen Worten unwahrscheinlich viel zu sagen und sehr viel zwischen den Zeilen zu verstecken. Dass dieses Buch gerade mal 131 Seiten fasst, ist zwar schade, weil man gerne noch mehr lesen möchte von den schönen Worten, tut aber dem Lesespaß keinen Abbruch. Die Botschaft kommt genauso rüber, wie es sein sollte und lassen ganz viel Raum für eigene Gedanken.

Die Botschaft, dass es nie zu spät ist seine Träume zu leben und dass man seine eigene Lebensweise jederzeit ändern kann, bringt Jando auf unglaublich poetische und gefühlweise herüber. Er hat sich meiner Meinung nach auch ein interessantes Thema für die Darstellung ausgesucht. Denn auch ich finde, dass man glücklich und zufrieden sein sollte und versuchen seine Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Das Leben ist zu kurz um unzufrieden zu sein und Dinge zu tun, die einen unglücklich machen. Man sollte auf sein Herz hören und dann ist fast alles möglich.

Für mich war „Sternenreiter“ ein Bilderbuch für Erwachsene und hat mich sehr zum nachdenken gestimmt. Ich werde es immer wieder in die Hand nehmen und mich an der Zeilen erfreuen und die Worte auf mich wirken lassen. Ich hoffe sehr, dass in dieser Art noch viele Bücher von dem Autor erscheinen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: