Der Baby-Jesus-Anal-Plug von Carlton Mellick III

6. Januar 2013 at 12:23 (Bücher, Rezensionen)

Der Baby-Jesus-Anal-PlugHardcover

220 Seiten

ISBN: 978-3865521231

EUR 14,80 (D)

Verlag: Festa

Kurzbeschreibung auf Amazon:
Kurzgeschichten vom König der Bizarro Fiction: „Der Baby-Jesus-Anal-Plug“, „Porno im August“, „Einfache Maschinen“, „City of New York“, „Zuckerguss“, „Das Stahl-Frühstück-Zeitalter“ und andere Bizarro Fiction. Eine Festa Originalausgabe. Gebunden, circa 220 Seiten.

Eigene Rezension:
Als riesengroßer Fan vom Meister der Bizarro Fiction, konnte ich an diesem Buch, das bereits einen sehr verrückten Titel hat, nicht vorbeigehen. Lange habe ich auf das Erscheinen seines neuesten Werkes gewartet und wurde zum Glück zwar mehr als überrascht, aber nicht enttäuscht.

Diesmal bekommen wir nicht nur eine bizarre Geschichte, sondern gleich mehrere, weil es sich hier um eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten handelt. Deshalb kann man das Buch trotz der wenigen Seiten auch nicht an einem Stück lesen, weil der Inhalt immer wieder an die Grenzen der eigenen Fantasy geht und sich ersteinmal wieder in die völlig verrückte Welt einfinden muss.

Mir hat es sehr gut gefallen, dass der Verlag optisch den Büchern von Carlton Mellick III treu bleibt. Währen in „Die Kannibalen von Candyland“ die Seiten noch rosa und in „Ultrafuckers“ die Seiten knallorange waren, können wir hier an der gelben Farbe gefallen finden.

Der Schreibstil an sich ist wieder sehr flüssig und gut zu lesen. Das ist zwar verwunderlich, da die Geschichten selbst durch und durch verrückt und abgedreht sind. Wer den Autor aber kennt, hat aber auch nichts anderes erwartet. Hier sollte man sich auf jeden Fall über nichts mehr wundern. Dabei beschreibt der Autor die ekelhaftesten Dinge in den unmöglichsten Situationen. Man braucht als Leser auch in diesem Buch starke Nerven, eine große Schmerzgrenze und eine gute Portion schwarzen Humor.

Mich selbst konnte zwar nicht jede Geschichte restlos begeistern, wenn ich ehrlich bin, aber ich wurde dennoch als echter Fan nicht enttäuscht und freue mich sehr auf weitere Bücher des Meisters der Bizarro Fiction. Ich selbst hatte sehr große Freude an dem Buch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: