Eine dunkle und GRIMMige Geschichte von Adam Gidwitz

4. Dezember 2011 at 11:21 (Bücher, Rezensionen)

Hardcover

256 Seiten

ISBN: 978-3760783666

EUR 12,95 (D)

Verlag: arsEdition

Jetzt bestellen

Kurzbeschreibung auf Amazon:
Adam Gidwitz schafft es, die gruselige Gewalt, die in den alten Märchen der Brüder Grimm enthalten ist, mit wunderbar viel Humor und einem großartigen Gespür für Spannung auszubalancieren…Er webt Grimms Märchen zu einer einzigen Geschichte mit Hänsel und Gretel als Hauptfiguren zusammen und das macht er so gut, dass man nach der Lektüre davon überzeugt ist, dass die alten Geschichten so und nicht anders erzählt werden sollten.““ RICK RIORDAN Autor der Percy Jackson-Serie Diese wundervolle, gruselige Nacherzählung der Märchen der Brüder Grimm verhält sich zu den sonst üblichen Kindergeschichten ungefähr so wie eine Axt zu einem Buttermesser. Mein Rat: einfach lächeln und nicken und den Eltern erzählen, dass das hier nur ein gewöhnliches Märchenbuch ist. PSEUDONYMIUS BOSCH Autor von Der Name dieses Buchs ist ein Geheimnis LESER, NIMM DICH IN ACHT! Was nun folgt, ist ein Märchen. Ein Märchen?, wirst du vielleicht denken. Märchen sind doch Kinderkram! Doch in diesem Märchen hüpfen keine kleinen Mädchen mit roten Kappen fröhlich durch den Wald. WAS ZWISCHEN DIESEN SEITEN AUF DICH LAUERT ist die wahre Geschichte von Hänsel und Gretel ein Märchen voller dunkler Zauberer, gefährlicher Hexen und todbringender Drachen. TRITT EIN. Dieses Märchen ist vielleicht furchterregend, sicherlich blutig und definitiv nichts für Angsthasen; aber anders als alle anderen Märchen die du kennst, ist dieses hier wahr.

Eigene Rezension:
Wer hat sie nicht kennen und liebengelernt, die berühmten Grimms Märchen? Sind euch auch in eurer Kindheit Märchen vorgelesen worden? Habt ihr euch auch in die Welt der Könige, Drachen, Hexen, Zwergen, Drachen und Helden entführen lassen? Springt der Zauber auch heute noch auf euch über? Dann geht es euch wie mir. Was passiert jedoch, wenn ich euch erzähle, dass ihr nur absolut harmlosen Versionen der heißgeliebten Geschichten kennt? Dass die Wahrheit viel grausamer und bedrohlicher ist, als wir das alle dachten. Glaubt ihr nicht? Nun, dann solltet ihr ganz schnell „Eine dunkle & grimmige Geschichte“ lesen… Aber nur wenn ihr auch wirklichl für die grausige Wahrheit gewappnet seid.

Zunächst springt beim Kauf eines Buches meistens die Optik ins Auge. So auch hier. Wir sehen auf blauem Hintergrund eine Art Scherenschnitt, auf denen unsere Helden Hänsel und Gretel einen Apfel pflücken.
Außerdem handelt es sich bei diesem Exemplar um ein Hardcover, wofür ich den Preis von 12,95€ für sehr günstig empfinde.
Die Scherenschnitte ziehen sich dann auch durch das Buch. Hier finden wir am Anfang eines Kapitels immer eine solche Illustration.

Adam Gidwitz erzählt die Geschichte von Hänsel und Gretel wie sie wirklich ungeschönt geschehen ist. Dabei laufen wir durch verschiedene allseits bekannte Märchen, wie zum Beispiel „Der treue Johannes“. Zwischendurch lesen wir immer wieder Anmerkungen vom Autor in denen er uns warnt weiterzulesen. Das wirkt nicht nur, als würde er uns die Geschichte tatsächlich von Angesicht zu Angesicht erzählen, sondern auch charmant und weckt die Neugier des Lesers.

Der Schreibstil selbst ist sehr Jugendlich und flüssig. Die Märchen sind an den heutigen Sprachgebrauch angepasst, ohne den Zauber der Atmosphäre zu zerstören. Man ist als Leser trotzdem komplett in der Märchenwelt versunken, wenn man sich voll und ganz auf die Geschichte einlässt. Und so fliegt man regelrecht über die 250 Seiten.

Die Handlung selbst ist nicht nur Märchenhaft und gruselig, sondern regt das eine oder andere Mal auch zum Schmunzeln an. Der Autor hat einen wundervollen Humor, ohne die Geschichten durch den Kakao zu ziehen. Es macht richtig Spaß das Buch zu lesen.

Mir hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite durchweg gut gefallen und meiner Meinung nach ist die Geschichte auch etwas für Leser, die nicht ganz so Liebhaber von den Gebrüdern Grimm sind. Außerdem handelt es sich hier um kein typisches Jugendbuch. Es eignet sich wirklich für jede Altersklasse, egal ob jung oder alt.
Ich für meinen Teil, werde „Eine dunkle & grimmige Geschichte“ auf jeden Fall noch öfter in die Hand nehmen, allerdings beim mehrmaligen Lesen die Anmerkungen des Autors weglassen, da diese dann doch den Lesefluss etwas hemmen.

Ich bin durch Blogg dein Buch auf „Eine dunkle & grimmige Geschichte“ aufmerksam geworden.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Robin said,

    Vorbildlich, dass hier oft geschrieben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: