Hundert Jahre ungeküsst von Gabriella Engelmann

11. April 2011 at 07:29 (Bücher, Rezensionen)

Taschenbuch

274 Seiten

ISBN: 978-3401064895

EUR 13,99 (D)

Verlag: Arena

 

Die Freude über Rosalies Geburt ist zunächst kurz. Denn ihre Tante Hetta verflucht das arme Baby: In ihrem siebzehnten Lebensjahr soll sie von einem tödlichen Stich getroffen werden. Ihre Eltern sind entsetzt…
Da ist es kein Wunder das Rosalie ganz behütet aufwächst. Ihre Eltern sind permanent so besorgt um sie, dass sie schon ganz genervt davon ist. Aber als Sie die einen Ausbildungsplatz in einem Hotel bekommt scheint ihr Glück einfach perfekt. Endlich hat sie eine eigene Wohnung, macht eine Ausbildung zur Hotelkauffrau und ist auch noch frisch verliebt. An Märchen glaubt Rosalie auch nicht, also gibt es keinen Grund zur Sorge, oder? Doch kurz vor ihrem Geburtstag überschlagen sich schließlich die Ereignisse…

In „Hundert Jahre ungeküsst“ erleben wir Dornröschens bittersüße Liebesgeschichte. Einerseits ist die Version von Gabriella Engelmann eine ganz neue Interpretation des Orginals. Andererseits gibt es natürlich sehr viele Paralellen zu dem „echten“ Märchen. Die Ereignisse und die Protagonisten sind herzallerliebst beschrieben. Man konnte sich als Leser alles ganz klar vorstellen und gleichzeitig die Geschichte in einem Rutsch durchlesen. Das hat mir sehr gut gefallen.

Positiv zu erwähnen ist auch, dass es sich in diesem modern umgesetzten Märchen zwar um ein Jugendbuch handelt, aber auch von Erwachsenen gelesen werden kann. Hier sind keine Altersgrenzen gesetzt.

Ich als klarer Märchenfan war total begeistert von dem Buch und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe während des Lesens sowohl schmunzeln können, als auch mitfiebern. Das lag vor allem daran, das die Geschichte zwar sehr an Dornröschen, so wie wir es aus Kindertagen kennen, erinnert, es dann aber doch ganz anders kam als man dachte.
Ein tolles Buch nicht nur für Jugendliche und Märchenliebhaber, sondern wirklich für jeden. Ein absoluter Leseempfehlung von mir!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: