Tintenblut von Cornelia Funke

20. September 2010 at 09:08 (Bücher, Rezensionen)

gebundenes Buch

707 Seiten

ISBN: 3791504673

EUR 22,90 (D)

Verlag: Dressler

Wäre es nicht toll einmal in seine Lieblingsgeschichte zu springen und dort alle Helden, Bösewichte und alle Bewohner darin nicht nur hautnah zu erleben, sondern sie auch noch kennenzulernen? Nun Maggie tut es – und das nicht nur für Farid. Gemeinsam wollen sie Staubfinger finden und ihn vor Basta und Mortola warnen, die grausame Rache für Capricorn geschworen haben…
Und schon kann das Abenteuer im zweiten Band „Tintenblut“ von Cornelia Funke weitergehen!!

Eine wunderbare Fortsetzung von Tintenherz. Der Leser erlebt alle Abenteuer von Maggie, Farid und Co. mit, als wäre er selbst dabei. Wieder kann man sich nur schwer von dem Buch losreißen. Cornelia Funke schafft es, die Spannung bis zum letzten Buchstaben aufrecht zu erhalten und gleichzeitig den Leser immer wieder aufs neue zu überraschen.

Auch das Buch selbst ist wieder herzallerliebst gestaltet. Wieder befindet sich vor jedem Kapitel ein kleiner Vers oder ein Zitat, ganz passend zum folgenden Inhalt. Natürlich fehlen auch die liebevollen kleinen Illustrationen nach jedem Kapitel nicht.

Mit „Tintenblut“ ist wieder ein wundervolles Abenteuer entstanden. Zwar ein würdiger Nachfolger von „Tintenherz“, dennoch erfährt man eine ganz unerwartete Handlung, als der Leser wahrscheinlich erwartet.
Maggie hat der Zauber von Tintenherz niemals losgelassen… Nun was soll ich sagen? Mich auch nicht – von der ersten bis zur letzten Seite!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: